Sünne Eichler

Steinbeis Institut

Beratung für Bildungsmanagement und Qualifizierung zum Thema Digital Learning & Leadership an der Steinbeis+Akademie

Die Diplom-Betriebswirtin (FH) Sünne Eichler zählt beinahe 30 Jahre Erfahrungen in der Weiterbildungsbranche, von denen sie selbst 12 Jahre in Führungspositionen tätig war. Hierbei war sie mit der Entwicklung von Weiterbildungsangeboten betraut. Mit der fortschreitenden Digitalisierung in Unternehmen hat sie mit ihren Teams eine Vielzahl von e-Learning-Produkten konzipiert und umgesetzt.

2010 gründete sie die Sünne Eichler Beratung für Bildungsmanagement (www.eichler-beratung.de). Sie berät und trainiert im In- und Ausland vornehmlich Unternehmen bei der Einführung und Optimierung von E-Learning und Blended Learning sowie der Produktion von Online Trainings.

Seit 2010 stellt sie ebenfalls mit Prof. Dr. Peter Henning und Jane Hart das Kongress-Komitee LEARNTEC. Sie ist Vorsitzende des Arbeitskreises Learning Solutions des Bitkom e.V. und Mitglied der Jury Delina, dem E-Learning-Award der LEARNTEC.

Im Jahr 2019 gründete sie das Institut for Digital Learning & Leadership an der Steinbeis+Akademie der Steinbeis Hochschule Holding. Das Institut bietet zertifizierte Lehrgänge u.a. zum Certified European E-Learning-Manager, zum E-Learning Drehbuchautor/in und zum Manager Digital Learning & Leadership (www.digital-learning-leadership.com) an. Sünne Eichler nimmt Lehrtätigkeiten u.a. an der FH Burgenland/Österreich wahr.

Publikationen:

Eichler, S. (2006): Strategische Überlegungen und Anwenderhinweise für E-Learning in Großunternehmen. In: Henning, P. A./Hoyer, H. (Hrsg.): eLearning in Deutschland. Berlin.

Zur Übersicht