Prof. Dr. Anja Schmitz

Hochschule Pforzheim

Lehre an der Hochschule Pforzheim im Bereich Personalmanagement/HRM, Forschung und Beratung mit den Schwerpunkten New Learning, New Work und Employee Experience

Prof. Dr. Anja Schmitz ist seit 2016 Professorin für Personalmanagement/HRM an der Hochschule Pforzheim und Mitglied im Human Resources Competence Center (HRCC), in dem die Aktivitäten der Lehre und Forschung auf den Gebieten des Personalmanagements zusammengefasst sind. Aktuell leitet sie den Masterstudiengang HRM.

Prof. Dr. Schmitz studierte Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Heidelberg, sowie an der Louisiana State University, USA, bevor sie an der Universitäts-Klinik für Anästhesiologie in Heidelberg ihre Forschungstätigkeit im Bereich Anästhesie-Simulation aufnahm und sich in der Fort- und Weiterbildung für Anästhesisten engagierte.

Nach Abschluss ihrer Promotion zu Lehr-Lernsettings in der Anästhesie-Simulation arbeitete sie als Unternehmensberaterin mit den Schwerpunkten Personal- und Organisationsentwicklungsberatung, Potenzialanalyse sowie Führungskräfteauswahl und verantwortete die Produktentwicklung. Daran anschließend wechselte sie in die pharmazeutische Industrie, wo sie verschiedene Positionen im Bereich HR Learning and Organizational Development innehatte und bis vor Ihrem Wechsel an die Hochschule die Organisationsentwicklung für verschiedene Standorte leitete. Sie forscht und berät zu den Themen New Learning, New Work und Employee Experience.

Publikationen zu IFBB-Themen (Auswahl):

Foelsing, J./Schmitz, A. (2021): New Work braucht New Learning: Eine Perspektivreise durch die Transformation unserer Organisations- und Lernwelten. Wiesbaden: Springer Gabler.

Zur Übersicht